Volkswagen Golf GTI TCR

29-11-2019  |  Autor:

Eines der besten schnellen Fließheckmodelle mit Frontantrieb ist der Volkswagen Golf GTI TCR. Das Auto ist nach dem TCR-Rennwagen benannt, hat einen modifizierten 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor und eine Edelstahl-Abgasanlage und leistet rund 290 PS.

Der Golf GTI leistet serienmäßig rund 230 PS.

Zusätzlich zu den Änderungen am Motor ist das Auto mit einem Sperrdifferential, belüfteten Bremsscheiben, speziellen Bremsbacken und anderen Einstellungen für eine bessere Leistung auf der Rennstrecke ausgestattet.

Bei einem kürzlich durchgeführten Test fuhr Sport Auto mit dem Golf GTI TCR eine Runde auf dem Nürburgring in nur 8:04,92. Sehen Sie sich das Video an.

Foto / Video: sport auto

Volkswagen Golf GTI TCR

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR