718 Boxster Spyder Bewertung

13-08-2019  |  Autor:

Der Boxster war schon immer ein netter kleiner Sportwagen und der einfachste Weg, Porsche zu erleben. Der neue 718 Boxster Spyder ist natürlich viel spezieller. Seine optische und technische Verbesserungen sorgen dafür, dass das Auto besser aussieht und besser fährt.

Der 718 Boxster Spyder steht auf dem gleichen Fahrgestell wie der 718 Cayman GT4. Das Auto ist 30 mm niedriger als die normalen Versionen und erhält bessere Bremsen, eine Differenzialsperre, Torque Vectoring und adaptive Federung.

Der Sechszylindermotor ist ebenfalls zurück und stammt in diesem Fall aus dem 911. Der turbolose 4,0-Liter-Motor leistet 420 PS und 420 Nm Drehmoment. Das Beschleunigen von 0 auf 100 km/h dauert 4,4 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 301 km/h.

Für ein Cabrio ist der neue 718 Boxster Spyder überraschend komfortabel und sogar recht praktisch. Der gut gebaute Innenraum verfügt über hochwertige Funktionen, ein relativ einfach zu bedienendes Touchscreen-Display und ein manuell zu bedienendes Dach, das nach einiger Übung leicht zu bedienen ist.

AutoTrader hat den neuen Porsche 718 Boxster Spyder getestet.

Foto / Video: AutoTrader

718 Boxster Spyder Bewertung

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR