Widebody Camaro SS

20-05-2019  |  Autor:

Geschmäcker sind verschieden, aber dieser Chevrolet Camaro SS sieht unserer Meinung nach sehr gut mit seinem neuen Bodykit.

Der Camaro bekam breitere Radkästen, modifizierte Stoßstangen, neue Seitenschweller, eine neue Motorhaube und einen Ducktail-Spoiler.

Gleichzeitig wurden ein Satz 20-Zoll Ferrada FR8-Felgen sowie eine einstellbare Luftfederung eingebaut.

Nach Angaben des Radherstellers, der die Fotos und das Video bestellt hat, folgt auf das Stage 3-Wide-Body-Kit und andere Anpassungen eine Phase 2. Es ist unklar, was Phase 2 beinhaltet. Es kann sich um einen modifizierten Innenraum oder um Anpassungen am Motor handeln.

Der 6,2-Liter-V8-Motor leistet rund 460 PS und 615 Nm Drehmoment. Dies beschleunigt den serienmäßigen Camaro SS in 4,0 Sekunden von 0 auf 96 km/h.

Video / Fotos: Ferrada Wheels

Widebody Camaro SS Widebody Camaro SS Widebody Camaro SS Widebody Camaro SS

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR