SEMA: Mustang Boss 429

10-10-2018  |  Autor:

Ford könnte den Boss Mustang irgendwo in der Zukunft wiederbeleben. Fans dieses Modells würden das lieben. Glücklicherweise gibt es eine andere Firma, die eine verlockende Lösung hat.

SEMA: Mustang Boss 429

Während der SEMA-Show enthüllt Classic Recreations eine wiedergeborene Version des Ford Mustang Boss 429 (1969). Obwohl das Auto nicht offiziell lizenziert ist, wird es viel Kraft haben.

Der Mustang Boss 429 bekommt rund 815 PS, dank eines 8,8-Liter "stroker" V8-Motors, komplett mit neuen Ventilen, Motormanagementsystem und Kupplung und Schwungrad von Centerforce (auf dessen Stand das Auto während der SEMA vorgestellt wird).

Das ist ein größerer Motor als das Original jemals hatte. Ford produzierte den Boss 429 während 1969 und 1970, um den 7,0-Liter-V8-Motor für NASCAR zu homologieren. Das Auto hatte offiziell 475 PS, aber die tatsächliche Zahl war wahrscheinlich viel höher.


SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR