Ford Fiesta ST Bewertung

20-05-2018  |  Autor:

Die vorherige Generation Ford Fiesta ST war einer der am meisten gelobten schnellen Hecktürmodelle. Dies bedeutet, dass von dem kürzlich erschienen neuen Modell viel erwartet wird.

Der neue Fiesta ST hat einen neuen 1,5-Liter-Dreizylinder-Turbomotor, der 200 PS leistet und 290 Nm Drehmoment.

Der neue Motor hat eine Zylinderabschaltung, womit Kraftstoff gespart wird, während ein aktiver Auspuff einen überzeugenden Sound erzeugt.

Das Beschleunigen von 0 auf 100 km / h dauert 6,5 Sekunden; das ist 0,4 Sekunden schneller als sein Vorgänger. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 232 km / h.

Die Federung des neuen Fiesta ST verwendet spezielle Federn, die das schnelle Fließheck schärfer machen und dem Fahrer ein besseres Feedback geben.

Ford bietet auch ein mechanisches Quaife Sperrdifferenzial und ein Launch Control System als Optionen an.

Es gibt drei verschiedene Fahrmodi, aus denen gewählt werden kann: Normal, Sport und Track. Die Modi ändern die Reaktion der Motor, das Lenkverhalten, der Auspuff und die Stabilitätskontrolle.

Ist der neue Ford Fiesta ST immer noch der König des kleinen schnellen Fließhecksegments? Carwow hat das Auto getestet.

Ford Fiesta ST Bewertung

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR