Ford Focus 180 Kamera (Video)

17-05-2018  |  Autor:

Die vierte Generation Focus ist bereits einen Monat alt, aber Ford teilt noch Details über seine Funktionen, darunter eine Rückfahrkamera, die 180-Grad-Sicht bietet.

Die Kamera befindet sich über dem hinteren Nummernschild und ermöglicht dem Fahrer vorbeifahrende Fußgänger, Radfahrer und andere Fahrzeuge zu sehen, wodurch das Risiko eines Unfalls minimiert wird.

Die 180-Grad-Kamera wird von Radarsensoren unterstützt, die das Geschehen hinter dem Auto im Auge behalten. Wenn eine Gefahr erkannt wird und der Fahrer nicht reagiert, werden die Bremsen automatisch aktiviert.

Neben der Kamera kann der neue Ford Focus mit verschiedenen weiteren Fahrassistenzsystemen ausgestattet werden, wie dem Totwinkel-Informationssystem mit Querverkehrswarnung, Spurzentrierung, Verkehrszeichenerkennung, Abstandsregeltempomat, adaptivem Scheinwerfersystem mit vorausschauendem Kurvenlicht usw.

Ford Focus 180 Kamera (Video) Ford Focus 180 Kamera (Video) Ford Focus 180 Kamera (Video) Ford Focus 180 Kamera (Video) Ford Focus 180 Kamera (Video)

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR