Volkswagen Touareg Test

15-05-2018  |  Autor:

Der brandneue Volkswagen Touareg steht auf der gleichen Plattform wie die Luxus-SUV der VW-Gruppe. Sie könnten das Auto daher als erschwinglichen Bentley Bentayga sehen.

Carwow hat das Auto getestet und glaubt, dass die Qualität des Innenraums insbesondere nicht mit der des Bentayga übereinstimmen kann. Nicht einmal das eines Porsche Cayenne oder eines Audi Q7.

Zum Beispiel wurde an bestimmten Stellen in der Kabine Kunststoff gefunden, wie die Ecken der Mittelkonsole, der Türfächer und des Handschuhfachs.

Darüber hinaus hat Carwow in dieser Überprüfung keine Beschwerden. Vor allem das große zentrale Touchscreen-Display wird, abgesehen von ein oder zwei ergonomischen Aspekten, sehr gelobt.

Auf dem Weg fühlt sich der Touareg "überraschend agil", so der Rezensent. Offroad nehmen Sie jedoch besser einen Land Rover Discovery oder einen Toyota Land Cruiser.

Der 3,0-Liter-V6-TDI-Motor bietet dem SUV viel Speed in einer geraden Linie, obwohl das Getriebe gelegentlich langsam reagiert.

Volkswagen Touareg Test

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR